Sprecherziehung

Der Unterricht in Sprechtechnik und Sprachgestaltung, übergreifend als Sprecherziehung bekannt, behandelt – neben der auch hier wichtigen Beachtung der Körperhaltung und Atmung – vor allem die Beherrschung der deutschen Hochsprache (Bühnenhochsprache).

Gearbeitet werden können Texte verschiedener Stilgattungen.

Besonders kann auch die Fähigkeit zur dialektischen Kommunikation und die selbstbewusste Vortragsfähigkeit trainiert bzw. geübt werden.

Dieses Angebot ist somit besonders auch für Menschen geeignet, die in führenden Positionen sind oder in Berufen arbeiten, bei denen die Stimme starken Belastungen ausgesetzt ist (Z.B. Lehrer, Sprecher, Pfarrer u.s.w.).

Weiterhin ist die Aus- bzw. Weiterbildung im schauspieltechnischen Bereich jederzeit möglich. Einzelübungen oder Monologstudium, Beratung und Vorbereitung für die Aufnahmeprüfungen.

Bitte fragen Sie nach.

Kosten

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass genaue Preisangaben im Vorfeld nicht möglich sind.
Ich biete Ihnen grundsätzlich ein Vorgespräch an, um mit Ihnen Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten des Trainings bzw. Unterrichts oder der Lebensberatung durchzugehen. Auch die benötigte oder gewünschte Länge einer Einheit wird besprochen.

Danach veranschlage ich einen Stundenpreis.
Wenn Sie das Gefühl haben, diesen nicht zur Verfügung zu haben, finden wir sicherlich dennoch eine flexible Lösung